von Bauern für Bauern

Sorgfalt - vom Acker über die Reinigung bis hin zum Absacken hat bei uns oberste Priorität.

Wir legen großen Wert auf Sorgfalt und Sauberkeit. Vom Acker, über die Reinigungsanlage bis hin zum Absacken finden alle Arbeitsschritte auf unserem Familienbetrieb statt.

Download
Saatgut vom Biohof Jacobi
Einen Einblick in unsere Arbeitsweise und Philosophie bekommt ihr im "Demobetriebe -Spezial" .
Demo-Spezial_Biohof_Jacobi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 847.8 KB

Anerkennungskriterien

Unser Öko-Z-Saatgut unterliegt strengen Kontrollen und Untersuchungen, die über die offiziellen Anforderungen hinausgehen. Bei allen Getreidearten führen wir einen Erdkalttest durch und untersuchen jede Fruchtart auf die relevanten samenbürtigen Krankheiten, wie Fusarium, Septoria und Brandsporen. Dafür arbeiten wir seit Jahren mit der LUFA (Labor für Agrar- und Umweltanalytik) und dem Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. zusammen, um unseren Kunden sichere und zuverlässige Qualität zu liefern. 

Sortenbeschreibungen

Die kurzen Sortenbeschreibungen wurden aus Ergebnissen verschiedener Sortenversuche zusammengestellt, beziehen sich auf Angaben der beschreibenden Sortenliste des Bundessortenamtes und eigenen Erfahrungen. Schon seit 1964 wird auf unserem Betrieb Saatgut vermehrt und vermarktet. Durch über 50 Jahre Erfahrung ist Josef Jacobi ein kompetenter Berater, der sein umfangreiches Wissen an Sohn Julius weitergibt. Wir unterstützen Sie bei der Wahl des Saatguts für ihren Betrieb und beantworten gerne ihre Fragen nach bestem Wissen und Gewissen.

Preise für Saatgut

Zur Frühjahres Saison können wir erst Ende Januar, wenn die Anerkennungssituation soweit überschaubar ist, Preislisten veröffentlichen. Dies gilt ebenso für die Herbst Saison bei der die Saatgutpreise Ende September vorliegen. 

Aufgrund der verschiedenen Markt-situationen und evtl. Zukaufpartien können Preise auch während der Saison schwanken. 


Josef Jacobi

Josef Jacobi ist ein bekanntes Urgestein in der ökologischen Landwirtschaft. Sein umfangreiches Wissen und Erfahrungen machen ihn zu einem kompetenten Berater.

Julius Jacobi

Nach Ausbildung und dem abge-schlossenen Meister bei der Öko-fachschule in Kleve, hat Sohn Julius im Sommer 2020 den Betrieb übernommen. 

Ulv Günther

Der "Herr der Körner" mit der Macht über Siebe und Filter ist bei uns Ulv. Mit seiner gewissenhaften und akkuraten Arbeits-weise ist er wie gemacht für die Aufbereitung von unserem Bio-Saatgut.


Hofübergabe 2020

Das Jahr 2020 wird für unsere Familie ein ganz besonderes werden, denn im Juli wird Altbauer Josef den Land-wirtschaftlichen Betrieb an Sohn Julius übergeben. 

 

Die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern. Nachdem Julius im Juli 2019 seine Ausbildung zum Agrar-betriebswirt in der Ökofachschule Kleve abgeschlossen hat, hat er nun ein Jahr Zeit anzukommen und sich einzuarbeiten, bevor er in die Verantwortung geht.

 

Die Hofübergabe ist ein spannender Prozess für die gesamte Familie. In der Zukunft warten viele Herausforderungen auf uns die wir gemeinsam meistern werden!