Freiheit für die Vielfalt!

Wir bieten Euch über 40 verschiedene Getreide- und Leguminosensorten in zertifizierter Bioland Qualität.

Erfahrung

Die Entwicklung des Bioanbaus konnte Josef Jacobi bereits in der Pionierphase mit prägen und stellte seinen Betrieb bereits 1980 auf ökologische Landwirtschaft um. Seit 1964 wird auf unserem Betrieb Saatgut vermehrt und vermarktet. Durch über 50 Jahre Erfahrung ist Josef Jacobi ein kompetenter Berater, der sein umfangreiches Wissen an Sohn Julius weitergibt, um sie bei der Wahl des Saatguts fachmännisch beraten zu können. 

Kontrolle

Unser Öko-Z-Saatgut unterliegt strengen Kontrollen und Untersuchungen, die über die offiziellen Anforderungen hinausgehen. Bei allen Getreidearten führen wir einen Erdkalttest durch und untersuchen jede Fruchtart auf die relevanten samenbürtigen Krankheiten. Dafür arbeiten wir seit Jahren mit der LUFA (Labor für Agrar- und Umweltanalytik) und dem Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. zusammen, um unseren Kunden sichere und zuverlässige Qualität zu liefern. 

Herzblut

Die ökologische Landwirtschaft Landwirtschaft liegt uns sehr am Herzen. Konzernkonzentration und Machtmonopole durch Patente gefährden die Ernährungssouveränität und Sortenvielfalt. Wir wollen ein Zeichen setzen für die bäuerliche Landwirtschaft, gesundes Essen und eine vielfältige Natur. Regionale Wertschöpfungsketten, direkte Erzeugerkontakte können dabei helfen. Vielfalt statt Einfalt!